Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Wirtschaftsstandort Crimmitschau - Mix aus Tradition und Moderne

 

Die einstige Hochburg der Textilindustrie präsentiert sich heute Crimmitschau als attraktive Stadt und aufstrebender Wirtschaftsstandort mit interessanten Standortbedingungen und einem gut ausgewogenen Branchenmix.

Mit viel Elan und Weitblick wurden optimale Rahmenbedingungen für die Ansiedlung neuer Industriezweige geschaffen. So konnte 1991 der Grundstein für ein mittlerweile 83 Hektar (Bruttofläche) großes Gewerbegebiet gelegt werden. Neben Handwerksbetrieben und Dienstleistungsfirmen haben sich vor allem renommierte Unternehmen der Metall- und Automobilzulieferindustrie für dieses Areal entschieden, in dem mehr als 3.000 neue Arbeitsplätze entstanden.

Weitere strategische Ziele sind:

Umwandlung des derzeitigen Sondergebietes „Glauchauer Landstraße“ in ein Gewerbe-
und Industriegebiet


Im Jahr 2015 wurde vom Stadtrat ein entsprechender Aufstellungsbeschluss für die
Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1/91 gefasst und ein Bauleitverfahren begonnen, welches prüft, inwieweit das jetzige Sondergebiet zukünftig gewerblich bzw. industriell genutzt werden kann.


Aufwertung der Innenstadt


Nachdem im September 2016 ein Integriertes Handlungskonzept (siehe Endbericht) für die Crimmitschauer Innenstadt beschlossen und die Stadt in das Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen wurde, stehen bis zum Jahr 2020 Finanzmittel in einer Höhe von 936.000 Euro für Projekte und Investitionen im ausgewiesenen Fördergebiet (siehe SOP-Gebiet Karte) zur Verfügung. Ziel ist zudem die konsequente Stärkung des innerstädtischen Handels.
Dokument öffnen
Endbericht  (2,7 MB)


Stärkung des Gesundheitssektors

Crimmitschau ist seit 2014 Mitglied im Gesunde Städte-Netzwerk Deutschland und arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Umsetzung des Projektes „Gesundheitsbahnhof“ Crimmitschau.
 
Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2017 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben