GROSSE
KREISSTADT
 CRIMMITSCHAU
Crimmitschauer Rathaus  Theater Crimmitschau Einkaufszentrum - Roter Turm - Eingang zur 'Piazza' Renaissance-Portal Marktbrunnen mit Spinnerin - Wahrzeichen der ehemaligen Textilhochburg Agrar- und Freilichtmuseum - Schloss Blankenhain ETC - Crimmitschau
 ... wo Zukunft Tradition hat
  suchen Eine Seite zurück  Zur Startseite  Diese Seiten zu ihren Favoriten hinzufügen...  Diese Seite drucken...  Kontakt via Mailformular  Zur Anmeldung
Impressumenglische Version französische Version


 




Crimmitschau auf einen Blick

Die Große Kreisstadt Crimmitschau, gelegen im Westen des Freistaates Sachsen im Landkreis Zwickau, zählt ca. 20.000 Einwohner und liegt an der Grenze zu Thüringen. Mit einer Fläche von 61,2 km² bildet sie ein verkehrsgünstig gelegenes Mittelzentrum.
 

Höhe:

ca. 220 - 360 m ü. NN

Länge (Nord-Süd):

ca. 9,2 km
Breitengrad Frankenhausen - nördlichster Punkt 50° 51` 27"
Breitengrad Blankenhain - südlichster Punkt 50° 47` 12"

Breite (Ost-West):

ca. 15 km
Längengrad Lauenhain - östlichster Punkt 12° 27` 14"
Längengrad Blankenhain - westlichster Punkt 12° 14` 36"

 
 
Das Bild zeigt die Landkarte der Stadt Crimmitschau mit allen Ortsteilen sowie die Anbindung an die Bundesstraße B93 und die Bundesautobahn A4.
Fläche je Ortsteil
Hauptort / OrtschaftFläche
Crimmitschau (Hauptort)ca. 1.231 ha
Blankenhain mit Ortsteilen Blankenhain u. Großpillingsdorfca. 1.143 ha
Frankenhausen mit OT Frankenhausen, Gösau u. Goselca. 851 ha
Gablenzca. 457 ha
Langenreinsdorfca. 851 ha
Lauenhainca. 610 ha
Mannichswaldeca. 655 ha
Rudelswaldeca. 323 ha
gesamt:ca. 6.121 ha
 

 Stadtplan
Stadtplan von Crimmitschau

 Ortschaft Blankenhain
Ortschaft Blankenhain

 Ortschaft Frankenhausen
Frankenhausen

 Ortsteil Gablenz
Ortsteil Gablenz

 Ortschaft Langenreinsdorf
Ortschaft Langenreinsdorf

 Ortschaft Lauenhain
Ortschaft Lauenhain

 Ortschaft Mannichswalde
Ortschaft Mannichswalde

 Ortsteil Rudelswalde
Ortsteil Rudelswalde


© Stadt Crimmitschau 2014 Eine Seite zurück Nach oben