Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Crimmitschau auf einen Blick

Die Große Kreisstadt Crimmitschau, gelegen im Westen des Freistaates Sachsen im Landkreis Zwickau, zählt ca. 20.000 Einwohner und liegt an der Grenze zu Thüringen. Mit einer Fläche von 61,2 km² bildet sie ein verkehrsgünstig gelegenes Mittelzentrum.
 

Höhe:

ca. 220 - 360 m ü. NN

Länge (Nord-Süd):

ca. 9,2 km
Breitengrad Frankenhausen - nördlichster Punkt 50° 51` 27"
Breitengrad Blankenhain - südlichster Punkt 50° 47` 12"

Breite (Ost-West):

ca. 15 km
Längengrad Lauenhain - östlichster Punkt 12° 27` 14"
Längengrad Blankenhain - westlichster Punkt 12° 14` 36"

 
 
Das Bild zeigt die Landkarte der Stadt Crimmitschau mit allen Ortsteilen sowie die Anbindung an die Bundesstraße B93 und die Bundesautobahn A4.
Fläche je Ortschaft
Hauptort / OrtschaftFläche
Crimmitschau (Hauptort) mit Ortsteilen Gablenz und Rudelswaldeca. 2.011 ha
Blankenhain mit Ortsteilen Rußdorf u. Großpillingsdorfca. 1.143 ha
Frankenhausen mit Ortsteilen Gösau u. Goselca. 851 ha
Langenreinsdorfca. 851 ha
Lauenhain mit Ortsteilen Gersdorf und Harthauca. 610 ha
Mannichswaldeca. 655 ha
gesamt:ca. 6.121 ha
 
Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2015 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben