GROSSE
KREISSTADT
 CRIMMITSCHAU
Crimmitschauer Rathaus  Theater Crimmitschau Einkaufszentrum - Roter Turm - Eingang zur 'Piazza' Renaissance-Portal Marktbrunnen mit Spinnerin - Wahrzeichen der ehemaligen Textilhochburg Agrar- und Freilichtmuseum - Schloss Blankenhain ETC - Crimmitschau
 ... wo Zukunft Tradition hat
  suchen Eine Seite zurück  Zur Startseite  Diese Seiten zu ihren Favoriten hinzufügen...  Diese Seite drucken...  Kontakt via Mailformular  Zur Anmeldung
Impressumenglische Version französische Version


 




Dienstleistungen der Wirtschaftsförderung

 
Gedankenstrich

Information und umfassende Beratung über alle verfügbaren Gewerbeflächen und Industriebrachen im Territorium

Gedankenstrich

Existenzgründerberatung

Gedankenstrich

Beratung und Information über alle laufenden Förderprogramme und Förder-möglichkeiten

Gedankenstrich

Kontaktvermittlung und Begleitung zu den Genehmigungsbehörden für die För-dermittelbereitstellung

Gedankenstrich

Weitervermittlung an die vor Ort zuständigen Ansprechpartner

Gedankenstrich

Unterstützung im Zusammenhang mit behördlichen Genehmigungsverfahren

Gedankenstrich

Vermittlung von Gewerbeimmobilien

Gedankenstrich

Regelmäßige Firmenbesuche

Gedankenstrich

Erstellung von Standortanalysen

Gedankenstrich

Pflege von Unternehmensdaten (Internet-Datenbank)

 
 
Das Foto zeigt Andrea Beres, Leiterin der Wirtschaftsförderung Crimmitschau.
Kontakt:
Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung und Tourismus
Frau Andrea Beres
Anschrift:
Markt 1
08451 Crimmitschau
Post an:
Frau Andrea Beres
Postfach 1139
08441 Crimmitschau
Telefon:
(03762) 90-8000
Fax:
(03762) 90-9904
 
 
"Note 1" für Crimmitschauer Wirtschaftsförderung


Das Deutsche Institut für Wirtschaftsförderung hat im Jahr 2002 in Zusammenarbeit mit der Universität in Kassel in sehr aufwändiger Weise in 105 ostdeutschen Städten mit mehr als 20.000 Einwohnern die kommunalen Wirtschaftsförderungen auf "Herz und Nieren" geprüft.
In Crimmitschau beteiligten sich an der Umfrage des Berliner Institutes 19 Unternehmen aus den Branchen Handwerk, Dienstleistung, Handel und Industrie mit insgesamt 556 Beschäftigten, wobei der Stadt ein sehr gutes Zeugnis in Sachen Standortpolitik ausgestellt wurde. Für die Wirtschaftsförderer der Großen Kreisstadt Crimmitschau ergab die Bewertung "Note 1 - sehr gut". Nur wenige Kommunen wurden mit dieser hohen Bewertung ausgezeichnet.
Für das Team der Wirtschaftsförderung unter der Leitung von Andrea Beres ist diese Auszeichnung ein Ansporn, ihre Arbeit weiterhin konsequent, engagiert und erfolgreich fortzusetzen.


 

 Arbeitsplatzbörse
Schweißer
In dieser Börse präsentieren regionale Unternehmen ihre aktuellen Stellenangebote.

 Lehrstellenbörse
Jobbörse
Hier finden Schüler eine Übersicht zu Lehrstellen- und Praktikumsangeboten in Crimmitschau

 Unternehmensdatenbank
Firmendatenbank
Hier können Sie auf Firmensuche gehen.


© Stadt Crimmitschau 2014 Eine Seite zurück Nach oben