GROSSE
KREISSTADT
 CRIMMITSCHAU
Crimmitschauer Rathaus  Theater Crimmitschau Einkaufszentrum - Roter Turm - Eingang zur 'Piazza' Renaissance-Portal Marktbrunnen mit Spinnerin - Wahrzeichen der ehemaligen Textilhochburg Agrar- und Freilichtmuseum - Schloss Blankenhain ETC - Crimmitschau
 ... wo Zukunft Tradition hat
  suchen Eine Seite zurück  Zur Startseite  Diese Seiten zu ihren Favoriten hinzufügen...  Diese Seite drucken...  Kontakt via Mailformular  Zur Anmeldung
Impressumenglische Version französische Version


 




Aktuelle Meldungen


14.02.2012 | Nachruf für Dr.Bertfried Bräuninger
Der Ehrenbürger der Stadt Crimmitschau ist nach schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben.

Wir sind tief betroffen von der Nachricht, dass Dr. Bertfried Bräuninger nicht mehr unter uns weilt. Er verstarb am 7. Februar 2012 und es ist für uns unfassbar, dass gerade derjenige, der in jahrzehntelanger aufopferungsvoller Tätigkeit im Dienste der Medizin um die Gesundheit seiner Patienten bemüht war, im Alter von nur 69 Jahren dem Kampf gegen seine eigene schwere Krankheit erlag. Für den Stadtrat und die Stadtverwaltung bedeutet sein Tod das Ende einer erfüllten Zusammenarbeit - eine Zeit, in der sich Dr. Bertfried Bräuninger als unermüdlicher Verfechter des Tennis-, aber vor allem auch des Eishockeysports einen Namen gemacht hat. Seit 1990 erfüllte er 14 Jahre lang das Amt des Präsidenten des ETC Crimmitschau mit wirklichem Leben. Ihm ist es zu verdanken, dass der Crimmitschauer Eishockeysport auch nach der Wende wieder einen Namen bekam. Spätestens seit dem legendären Bayernmeistertitel des ETC im Jahre 1992 war Crimmitschau wieder als Eishockeyhochburg bekannt. Auch der Tuchstadtpokal im Tennis wurde durch Dr. Bertfried Bräuninger wieder ins Leben gerufen. Das älteste Tennisturnier Sachsens jährte sich 2010 bereits zum 50. Mal. Dieses Jubiläum war auch für seinen Mitbegründer ein unvergesslicher Höhepunkt. Dr. Bertfried Bräuninger hat in seinem Leben viel bewegt, er hat sich mit unermüdlichem Elan und viel Optimismus für seine Stadt, für seinen Beruf und für seine Berufung eingesetzt. Insbesondere hat er damit auch vielen jungen Menschen durch ständige Förderung der Nachwuchsarbeit im Sport eine Perspektive gegeben. Als Anerkennung für sein Lebenswerk erhielt er im Jahre 2005 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Crimmitschau. An die bewegende Verleihung im Rahmen des Neujahrsempfanges der Stadt erinnern wir uns voller Dankbarkeit. Still lächelnd, voller Bescheidenheit und Menschlichkeit wird uns unser Ehrenbürger Dr. Bertfried Bräuninger in Erinnerung bleiben. Für seine Traueranzeige haben wir uns deshalb für ein Zitat von Albert Schweitzer entschieden. Es lautet: Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen. In diesem Sinne verneigen wir uns vor dem Verstorbenen und bekunden den Angehörigen, insbesondere seiner Ehefrau Brigitte und seinem Sohn Georg unser tiefes Mitgefühl. Der Oberbürgermeister, Stadtrat und Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Crimmitschau


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

 Geänderte Öffnungszeiten
Rathauseingang
in der Melde- und Passstelle ...

 Wirtschaftsnews
Neuigkeiten aus dem Bereich Wirtschaft

 Aktuelles Amtsblatt
Große Kreisstadt Crimmitschau
ACHTUNG!!!
Ladezeit kann je nach Internetanschluss mehrere Minuten betragen!


© Stadt Crimmitschau 2014 Eine Seite zurück Nach oben