Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Veranstaltungskalender

Suchergebnisse in Terminplaner übernehmen

Großveranstaltung: Großes Marktfest
Termin:
11.08.2017 - 13.08.2017
ohne Zeitangabe

Veranstaltungsort:
Innenstadt

Veranstalter:
Stadtverwaltung

Ansprechpartner:
Katja Tippelt-Kairies, Telefon 03762 90-7030


Informationen:
Crimmitschau feiert 27. Großes Marktfest vom 11. bis 13. August 2017

Zum 27. Mal feiert Crimmitschau sein Großes Marktfest und auch diesmal dürfen sich Kleine und Große, Junge und Alte auf ein buntes, fröhliches und vor allem sehr musikalisches Programm freuen. Moderiert wird die Veranstaltung zum ersten Mal von Tina Wojnowski von Radio Zwickau.

Den Auftakt am Freitag, dem 11. August, bildet erneut die Rocknacht. Diesmal wollen „Still Trees“ aus Werdau (ab 20 Uhr) und die Depeche-Mode-Tribute-Band „Forced To Mode“ (ab 22 Uhr) ihre Zuhörer von den Sitzen reißen.
Zu „Still Trees“ wäre zu sagen: Sie spielen Indie-Rock im Hier und Jetzt. Mit der Insel in fünf Herzen wird zum Tanz gegen Austauschbarkeit aufgerufen. Sie schlagen die Brücke zwischen Dancefloor-Ekstase und Lost Love-Ballade. Denn bittersüß träumt es sich am besten…
Zu „Forced To Mode“: Im Jahr der Depeche Mode Global Spirit Tour, welche allein in Sachsen bisher gut 120.000 Besucher begeistert hat, ist es super, die beste Depeche Mode Tribute Band für einen ihrer wenigen Auftritte in Sachsen gewonnen zu haben.
Ebenfalls kann bereits am Freitag zur Clubhaus Party Tour auf der Piazza zu House, Charts & Black, Partysounds by DJ Nex, Charlie Bauer und mit den Clubhaus Dance Girls ordentlich Party gemacht werden.

Am Samstag marschiert ab 9.45 Uhr der Crimmitschauer Fanfarenzug auf den Markt. Nach der offiziellen Eröffnung durch den Oberbürgermeister zeigen die aktuellen Vizemeister unter den sächsischen Spielleuten (!) ihr Show-Programm.
Zum ersten Mal wird es eine asiatische Kampfkunst-Show auf dem Marktfest geben. Der 1. Asiatische Kampfkunstverein Zwickau e.V. wird sich am Samstagmittag auf der Bühne präsentieren und anschließend auf der Vereinsmeile zu finden sein.
Mit ihrer Stelzenshow werden erneut INFLAMMATI begeistern.
Sportlich geht es am Samstagabend weiter, wenn die Eispiraten Crimmitschau, die nur zwei Wochen zuvor ihr 10jähriges Bestehen gefeiert haben, die Mannschaft für die neue DEL2-Saison vorstellen. Alle Eishockey-Fans sollten sich dazu 19.30 Uhr an der Marktbühne einfinden.
Natürlich gibt’s auch Musik: die Tagesband des Samstags heißt „Freemix“ und kommt aus Leipzig. Am Abend mischen „Mr. Feelgood – die Stadlrogga“ den Marktplatz und „Boofynger@Night“ die Piazza auf. Ab 24 Uhr steigt dann die Marktfest Aftershow Party im Clubhaus Crimmitschau für alle, die noch nicht genug haben. Ein kostenloser Shuttle fährt zwischen 23.30 und 1.00 Uhr ab Haltestelle AWG Moden.
Auf dem Kirchplatz ist am Samstag zwischen 10 und 18 Uhr die Vereinsmeile zu finden. 22 Anmeldungen liegen dafür vor - das ist Rekord! Neben „alten Hasen“ werden auch neue Teilnehmer dabei sein, u.a. der Runde Tisch Integration Crimmitschau oder die Christliche Versammlung Ronneburg.

Am Sonntag gibt es auf dem Kirchplatz die 4. Hobby-Kunst-Meile (10-18 Uhr), erneut organisiert von der Crimmitschauerin Jeannette Jacob.
Auf dem Marktplatz findet ab 10.15 Uhr ein Oase-Gottesdienst mit der Band „Senfkorn“ statt. Später wird aktuelle Mode präsentiert und ab 16 Uhr laden Vivien & Tino Taubert alle Kinder zu einer besonderen Party ein – einer Party für Eisprinzessinnen und Piraten. Kinder, die in einem entsprechenden Kostüm auf dem Marktplatz erscheinen, erhalten von der Stadtverwaltung einen Gutschein für das öffentliche Eislaufen (Saisonbeginn: Mitte September) im Kunsteisstadion Crimmitschau.
Während auf der Piazza am Sonntagnachmittag die Crimmitschauer Band „Not Four“ mit Rock und Oldies für Stimmung sorgen wird, werden – nach längerer Pause und von vielen Crimmitschauern heiß ersehnt – die Vollmershainer Schalmeien auf dem Marktplatz ab 17 Uhr einen furiosen Festausklang zelebrieren.

Für Gaukelei und Ballonzauberei im gesamten Festgelände wird ZAUBERART sorgen.
Auf dem Theaterplatz wird an allen Tagen Rummelplatz-Atmosphäre herrschen.
Im gesamten Festgelände warten zudem Händler mit gastronomischen Genüssen und vielen anderen Angeboten auf Kundschaft.
Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen ausnahmsweise am Sonntag von 13 bis 18 Uhr.



Inhalt als Dokument: Bild Datei Plakat Aufsteller.jpg

Veranstaltungen in der nächsten Zeit, die Sie auch interessieren könnten:

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2017 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben