Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Öffentliche Ausschreibungen der Stadtverwaltung Crimmitschau

 

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die systematische Auseinandersetzung mit den vielfältigen Aspekten einer aktiven Wirtschaftsförderung, die Umsetzung wirtschaftsrelevanter Marketingmaßnahmen, die Stärkung der innerstädtischen Entwicklung sowie die Weiterentwicklung touristischer Potenziale sind für uns zentrale Aufgaben städtischer Zukunftsvorsorge.

Die Stadtverwaltung Crimmitschau beabsichtigt daher zum frühestmöglichen Eintrittstermin – bevorzugt ab 1. Dezember 2021 zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Wirtschaftsförderung, Tourismus, Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit und unbefristeter Anstellungsdauer

eine(n) Mitarbeiter/in Wirtschaftsförderung

einzustellen.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Bestandsentwicklung von Handel, Gewerbe und Industrie
  • Begleitung von Flächenentwicklungen und Unternehmensansiedlungen
  • Kontaktpflege zu Unternehmen, Datenbankpflege
  • Mitarbeit in lokalen/regionalen Netzwerken
  • Betreuung von Projekten zur Attraktivitätssteigerung und Belebung der
  • Innenstadt
  • Standort- und Stadtmarketing
  • Betreuung von Arbeitsmarktprojekten
  • Organisation von Veranstaltungen

Bewerber/innen sollten folgende Anforderungen erfüllen:
Sie haben eine wirtschaftsnahe Ausbildung, einen Verwaltungsabschluss oder verfügen über mindestens 3-jährige Erfahrung im ausgeschriebenen Aufgabengebiet. Dabei bringen Sie betriebswirtschaftliches Fachwissen mit und zeichnen sich durch Eigeninitiative und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten aus.

Ein gutes Organisationsvermögen, Medienerfahrung sowie Moderations- und Präsentationstechniken werden vorausgesetzt.

Sie arbeiten selbstorganisiert und eigenverantwortlich, sind aber auch als Teamplayer eine gute Wahl. Ein PKW-Führerschein ist erforderlich, ebenso die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vervollständigen das Anforderungsprofil.

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Entgeltgruppe 8 TVöD
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung im Fachbereich
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • ein professionelles und zugleich wertschätzendes Arbeitsklima, schnelle Kommunikationswege und ein teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Übernahme von Verantwortung und Freiräume für eigene Ideen


Wenn Sie über die entsprechende Ausbildung verfügen und Interesse an dieser abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Tätigkeit haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 22.09.2021 an

Stadtverwaltung Crimmitschau
Bereich Personal
Ausschreibung „Mitarbeiter/in Wirtschaftsförderung“
Markt 1
08451 Crimmitschau

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen keine Originalzeugnisse und –bescheinigungen bei. Die Bewerbungsunterlagen werden nur auf Wunsch und unter Mitsendung eines frankierten Freiumschlages zurückgesandt. Dies gilt auch für Mappen und Folien.
Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Außerdem wird darauf hingewiesen, dass Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit einer Bewerbung sowie einem evtl. anschließenden Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstattet werden können.
Ebenso wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass Bewerbungen, die erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist hier eingehen, nicht in das Auswahlverfahren einbezogen werden können.


gez. André Raphael
Oberbürgermeister

 
 
 
Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben