Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

ZentrumsManagement

 

Soll es eine Fortsetzung des Zentrumsmanagements geben?

Am 15.03.2018 beschloss der Stadtrat die Richtlinie der Stadt Crimmitschau zur Förderung aus dem Verfügungsfonds für das Fördergebiet „Zentrum“, Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (SOP). Nach fast 3-jährigem Zentrumsmanagement wurde im Stadtrat am 24. September 2020 ein Resümee über die Tätigkeit der letzten Jahre gezogen. Die Stadträte äußerten den Wunsch, die Tätigkeit der Zentrumsmanagerin zum 31.12.2020 zu beenden und eine Weiterführung des Projektes nochmals gemeinsam auf den Prüfstand zu stellen.

Zentrumsmanagerin Ina Burkhardt informierte deshalb in der letzten Sitzung des Verfügungsfondsgremiums, welche am 8. Oktober 2020 stattfand, zusammenfassend über die im Zeitraum 2018 bis 2020 realisierten Projekte im Fördergebiet. Einen Überblick dazu finden Sie auch unter folgendem Link:

www.aktives-stadtzentrum-crimmitschau.chayns.net

Im Rahmen eines konstruktiven Meinungsaustauschs – moderiert durch Oberbürgermeister André Raphael - wurde nochmals die Frage gestellt: „Was verstehen wir unter Innenstadtbelebung?“ Zudem diskutierten die Anwesenden darüber, ob und ggf. wie das Projekt ab 2021 weitergeführt werden soll.

Eine nächste Gesprächsrunde zwischen Vertretern des Stadtrates und des Verfügungsfondsgremiums ist dazu am 4. November um 18:00 Uhr vorgesehen. Im Vorfeld sind Meinungen und Ideen aller Bürgerinnen und Bürger gefragt. Bitte senden Sie diese an folgende E-Mail-Adresse: Oeffentlichkeitsarbeit@crimmitschau.de

Wir freuen uns auf Ihre Hinweise!

 
Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben