Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Die heimische Tierwelt zum Anfassen

Das Tiergehege im Crimmitschauer Sahnpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für jung und alt. Wer den Bewohnern etwas Gutes tun möchte, kann eine Tierpatenschaft übernehmen.
 
Tiergehege

Wer die heimische Tierwelt einmal hautnah erleben will, sollte ein Besuch im Tiergehege im Sahnpark nicht verpassen. In dem Areal im Nordwesten der Stadt tummeln sich Dammwild, Ponys, Zwergziegen und eine eigensinnige Eselfamilie. Dazu kommen Meerschweinchen, Kaninchen sowie Schwäne, Gänse und Zwerghühner. Einige „Starallüren“ bringen mitunter die Pfauenmännchen mit, die sich frei im Sahnpark bewegen und den Besuchern stolz ihr prächtiges Gefieder präsentieren. Komplettiert wird das Tiergehege durch einen Abenteuerspielplatz, einen Naturlehrpfad und ein „Grünes Klassenzimmer“. Dieses steht vor allem für Schul- und Kindergartenkinder zur Verfügung.

Besucht werden kann das Tiergehege zu jeder Tageszeit. Der Eintritt ist kostenlos.

Kontakt:
Stadtverwaltung Crimmitschau
Baubetriebshof
Amselstraße 7
08451 Crimmitschau

Telefon:(03762) 90-6700
Fax:(03762) 90-9906

Auf dem Bild sind die beiden Hirsche Heinrich und Henry sowie der Spielplatz im Sahnpark zu sehen
 
Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2019 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben